d01.jpgd04.jpgd21.jpgd10.jpgd06.jpgd13.jpgd19.jpgd08.jpgd02.jpgd11.jpgd14.jpgd07.jpgd18.jpg

Dienstag, 04. September 2007




auf dem Weg zum Bäcker

Der Tag beginnt immer mit einer Wanderung zur Bäckerei. Ab- und Aufstieg dauern etwa eine halbe Stunde. Viele fahren mit dem Auto hinunter, wir aber genießen den morgendlichen Spaziergang. Danach beginnt immer ein ausgiebiges Frühstück mit Zeitungslektüre.



das Angebot ist reichlich

Im Laden selbst kaufen wir die letzten Tage nur Brot, alles andere haben wir noch und wollen die Vorräte an Bord langsam einmal verbrauchen. Neben dem Supermarkt entdecken wir ein Fitness-Studio. Wir wissen nur nicht, ob es nur in der Hauptsaison geöffnet ist, müssen uns erst schlau machen. Nackend Fitness wäre auch mal ganz lustig.



der Kassierer hat wohl einen tollen Job

Heute reisen die Engländer von gegenüber ab, und wir beobachten sie beim Zeltabbau. Wir aber brechen bald wieder zum Swimmingpool auf. Es ist windig heute, wir gehen lieber in den überdachten Pool. Nebenan finden wir auch die Sauna, von der wir schon gelesen hatten. Sobald es mal eine Wetteränderung gibt, werden wir ein Saunabad nehmen. In der Tagesschau sehen wir, dass das Wetter in Deutschland ja ganz regnerisch und kalt ist. Wir schätzen uns glücklich, in Frankreich zu sein, immerhin schon seit fast 2 Monaten.


back      |       next