d08.jpgd14.jpgd06.jpgd10.jpgd18.jpgd01.jpgd07.jpgd02.jpgd11.jpgd21.jpgd19.jpgd04.jpgd13.jpg

Start 2018 in Südfrankreich

Jeden Morgen diese Freude, wenn wir aus dem Fenster schauen und das Licht auf die Boote im Hafen scheint. Allein für das Morgenlicht hat sich die ganze Fahrt in den Süden gelohnt.
  weiterlesen

 

 

Frühjahr 2018 in Portugal

Die Nächte so kalt und die Liebe so heiß. Annette fragt den Herbert, was er denn nun besser finde: 35 Grad in der Nacht wie auf Kreta, oder 5 Grad wie jetzt? Herbert findet 35°C besser, und wir müssen gerade an die 42°C Ende Juni denken, als es auf Kreta mal ungewöhnlich heiß war .
  weiterlesen

Wir erreichen das Douro-Tal

Es ist dann so gegen 10 Uhr, als wir auf die IP-4 gehen, die fast ganz leer ist heute am Samstag. Aber vielleicht ist hier generell wenig Betrieb auf den Straßen. Als Zwischenstop haben wir uns den Ort Mirandela ausgesucht, der genau auf der Route liegt, aber schauen wir erstmal, wie das Wetter wird. Wir gehen nahtlos von der IP-4 auf die Autobahn, die A-4, über, die hier aber nichts kostet, auch nicht per Funk, wie sie es seit einigen Jahren in Portugal haben für Schnellstraßen, die bis dato kostenfrei waren.
  weiterlesen

 

Es geht in die Algarve

Es regnet und es donnert in der Ferne. Immer wieder. Und wie grau es am Himmel ist. Heute werden wir die Sonne wohl nicht zu Gesicht bekommen. Wobei es überhaupt nicht kalt ist bei etwa 18°C draußen. Schön, dass wir nicht heizen müssen an Bord, denn die Heizungsluft kann einen auf Dauer auch umbringen. Gegen Mittag ziehen wir uns mal an und gehen nach Alcácer do Sal hinein.
  weiterlesen

 

Frühling in Portugal

Heute ist der Himmel wieder blau, steht einem Sonnentag nichts im Wege. Jetzt bei Vollmond sind Ebbe und Flut immer besonders stark; bis Vormittag ist Ebbe, und zwar so richtig heftig. Das Wasser fließt aus dem Rio Arade ab wie wild. Und dann kommen die Einheimischen mit Spaten und Eimern und graben nach Meeresfrüchten.
  weiterlesen

 

An der Atlantikküste entlang auf dem Heimweg

Nach dem Frühstück warten wir noch eine Weile bis halb zehn, bevor wir losfahren. Wir haben Hoffnung, in Saint-Jean-de-Luz auf dem Stellplatz am Bahnhof unterzukommen, aber wohl auch erst am späteren Vormittag, wenn Bettenwechsel ist und die ersten Wohnmobile weitergezogen sind.
  weiterlesen

Wir haben unsere Wohnung verkauft

An einem Mittwoch vor drei Wochen heimgekehrt, alles geputzt und für Besichtigungen zurechtgemacht, Donnerstag die Wohnung ins Internet gestellt und abends schon gleich die ersten Anrufe zwecks Besichtigung am Freitag und Samstag. Erste Besichtigung - Zusage. (Eine Frau in Scheidung, die unbedingt umziehen will.) Zweite Besichtigung - Zusage. (Abends zwei SMS mit deutlicher Zusage und Bitte um Zuschlag und Notartermin.) Dritte Besichtigung - Zusage.
  weiterlesen

 

An unserer neuen Heimat angekommen

Wir ziehen um 8 Uhr das Tagesticket, frühstücken und radeln dann los nach Warnemünde. Ruckzuck sind wir bis fast unterm Leuchtturm. Eigentlich soll man das letzte Stück Promenade ja nicht mit dem Fahrrad fahren, aber es sind erst ganz wenige Leute unterwegs. Heute sollen ja drei Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde sein, und wir fragen uns, wie die da alle unterkommen wollen am Anlegekai?
  weiterlesen

An der Mecklenburger Seenplatte

Heute trödeln wir nicht lange, sondern machen uns auf den Weg ins benachbarte Rechlin, das ganz am unteren Ende der Müritz liegt. Hier in Mirow sind wir ja nur an der Kleinseenplatte. Müritz - der größte Binnensee Deutschlands mit seinen 117qm Fläche. Mecklenburg-Vorpommern - das Land der Superlative: Der größte Binnensee (Müritz), die größte Insel (Rügen), die meisten Sonnenstunden (auf Usedom), das älteste Seebad (Heiligendamm).
  weiterlesen

 

Der Herbst an der Ostsee

So, heute noch der letzte Tag der Hanse Sail. Manche Veranstaltung musste ja aufgrund des Wetters - Regen und Sturmwarnung - ausfallen, so das Höhenfeuerwerk in Warnemünde gestern Abend. Der Sturm trat dann zwar nicht ein, aber die Segelboote fuhren ja gestern ohne offenes Segel aufs Meer. Für heute ist Wetterbesserung angekündigt, auch wenn es nicht gerade heiß wird.
  weiterlesen