d07.jpgd21.jpgd08.jpgd04.jpgd06.jpgd10.jpgd01.jpgd14.jpgd13.jpgd02.jpgd11.jpgd18.jpgd19.jpg

Wie sieht es in Europa mit der Gasversorgung aus?

Answer

Wir haben immer mit einem Gastank geliebäugelt. Müssen aber sagen, dass unsere 2 betankbaren Gasflaschen von Fa. Wynen vollauf ausreichen. In der Winterzeit kamen wir bequem einen Monat mit der Kapazität der Flaschen aus und wir hatten noch nie Schwierigkeiten, eine Gastankstelle in der Umgebung zu finden. Nur in Spanien ist das Netz immer noch sehr dünn, aber wenn man da plant, findet man auch da rechtzeitig eine Gastankstelle.
 
In diesem Zusammenhang fiel uns beim Betrachten deiner Fotos auf, dass du nur ein Staufach für 1 Gasflasche hat. Dies finden wir sehr schlecht. Du kannst zwar weitere Gasflaschen in anderen Staufächern mitführen, aber bedenke einmal deine angeschlossene Gasflasche wird nachts leer. Da läuft der Kühlschrank bis morgens nicht. Oder es ist kalt und die Heizung geht nachts aus. Da würden wir doch zwei angeschlossenen Gasflaschen den Vorzug geben.