d19.jpgd02.jpgd06.jpgd13.jpgd11.jpgd07.jpgd10.jpgd14.jpgd04.jpgd08.jpgd01.jpgd21.jpgd18.jpg

Benutzt ihr Reise-/Stellplatzliteratur

Answer

Wir benutzen fasst keine Stellplatzliteratur. Seit wir uns 2010 einen Stellplatzführer Frankreich gekauft haben und dann feststellen mussten, dass manche Plätze schon nicht mehr existierten, verzichten wir lieber darauf.
Als einziges benutzen wir die Campingführer von ACSI und Campingcheque 
Wir holen uns fast immer Literatur bei den Touristeninfo-Büros. Und danach planen wir.
Sehr zu empfehlen in Frankreich ist ein kleines Buch von Michelin "Hundert Umwege, die sich lohnen" . Dies gibt es kostenlos in allen Orten, die sich daran beteiligen. Hier der Link http://www.plusbeauxdetours.com  Leider nur in französisch.     
"Wilde Plätze" finden wir immer nach Gefühl. Ab und zu mal abzweigen oder die Gegend erkunden.
Auf jeden Fall immer dort, wo wenig Tourismus ist.
Ansonsten benutzen wir das Internet bzw. Foren. 
Vom ADAC haben wir uns Tourenpläne von allen Ländern Europas besorgt.