d19.jpgd04.jpgd18.jpgd11.jpgd01.jpgd13.jpgd02.jpgd10.jpgd08.jpgd06.jpgd07.jpgd14.jpgd21.jpg

Sonntag, 12. August 2007




Flohmarkt in Auray

In Auray ist Flohmarkt und der Himmel verheißt kein Badewetter heute. Und so schnappen wir uns den Roller und fahren nach Auray. Wir wollen die Gegend noch ein wenig erkunden und fahren danach noch ein wenig umeinand'. 



der Ausflug geht weiter



Blick auf Bono

In Bono halten wir. Es scheint hier heute eine Feierlichkeit zu geben, denn der Ort mit Fahnen geflaggt. Im Hafen findet gerade eine Messe unter freiem Himmel statt. Wir sehen die Priester und Ministranten in ihren weißen Gewändern. Es sieht nach einer katholischen Andacht aus. Sogar ist eine kleine Orgel auf der Bühne aufgebaut. Wir stehen oberhalb des Hafens und können das Geschehen eine Weile beobachten.   



Sonntagsmesse im Hafen



der Fluss wird gesegnet

Jetzt wissen wir auch, warum so viele Boote geschmückt sind. Es hat den Anschein, als wenn der Fluss oder die Boote gesegnet würden, wir können es nicht ausmachen. Auf jeden Fall fahren die Priester mit einem alten Segelboot und spritzen Weihwasser in alle Richtungen ins Wasser.   



motorbiene

In Lamor Baden halten wir. Von hier aus kann man mit Ausflugsbooten den Golf von Morbihan erkunden. Heute ist Sonntag und dementsprechend ist der Andrang. Auf dem Rückweg verfahren wir uns ganz schön. Und so kommen wir am Nachmittag erst wieder zurück. Den Rest des Tages faulenzen wir und entschließen uns, in der nächsten Woche weiterzufahren.



Anlegestelle in Lamor Baden

back      |       next