d14.jpgd19.jpgd21.jpgd18.jpgd08.jpgd01.jpgd06.jpgd04.jpgd11.jpgd10.jpgd02.jpgd13.jpgd07.jpg

Samstag, 11. August 2007




ein Abend in St. Pierre

Nach einem Strandtag wollen wir abends etwas bummeln gehen. Wir fahren mit dem Roller nach St. Pierre zum Hafen Port d'Orange. Es ist doch recht wenig los, nur vereinzelt sitzen die Leute in Straßenrestaurants. Wahrscheinlich spielt sich das Leben abends mehr in Quiberon ab, und wir entschließen uns, weiter nach Quiberon zu fahren.



und später sind wir noch in Quiberon

Dort ist dann mehr Trubel. Ein Künstler hat einen Drachen in den Sand gesetzt und alle bestaunen und fotografieren diesen nun. Davor ist ein Handtuch ausgebreitet, wo ein jeder seinen Obolus beitragen kann. Als wir später am Abend zurückfahren, ist es dann sehr frisch und wir kommen ganz durchgefroren in unser Wohnmobil zurück. Bei 2 Tassen Cappuccino wärmen wir uns wieder auf und überlegen, wohin es nächste Woche gehen soll.



ein Drachen aus Sand

back      |       next