d13.jpgd08.jpgd01.jpgd19.jpgd06.jpgd07.jpgd14.jpgd18.jpgd11.jpgd10.jpgd02.jpgd04.jpgd21.jpg

Samstag,  20. März 2010


wir kochen uns eine Hühnersuppe

Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder.. Frühlingslieder zu singen, sind wir allerdings weit entfernt. Es ist vielmehr so, dass sich Annette einen Virus eingefangen hat, so schnell, wie die Krankheit gekommen ist. Die beste Medizin ist da wohl eine Hühnersuppe. Der Weg zum Supermarkt in Bad Aibling ist gar nicht weit, aber wir fahren dann doch schnell mit dem Wohnmobil dorthin. Und so gibt es am Nachmittag eine schöne Hühnersuppe. Es ist schade um das sonnige Wetter, wenn wir nicht aus dem Haus gehen können. Hoffentlich ist das Wohlbefinden morgen besser.



eine Hühnersuppe für die Seele

back      |       next