d14.jpgd08.jpgd04.jpgd19.jpgd21.jpgd13.jpgd02.jpgd18.jpgd07.jpgd01.jpgd06.jpgd11.jpgd10.jpg

Freitag, 11. August 2017



heute geht noch mehr Wind als gestern

Was für eine schöne Nacht. Draußen stürmisch und drinnen stürmisch. Annette sagt immer, man muss nicht päpstlicher sein als der Papst, aber man muss auch nicht stürmischer sein als der Sturm. Der Wind geht heute früh und den ganzen Tag noch schlimmer als gestern. Wir gehen also nur schnell morgens ins Wasser und bleiben ansonsten heute an Land und dem Strand fern. Gegen Mittag kämpfen wir uns nach Palkiás und müssen gegen den Wind gehen. Ganz schön happig. In einem der kleinen Läden schauen wir mal nach einer Halskette, Modeschmuck, denn Annette hat heuer ihren Schmuck daheim gelassen, wollte nicht, dass der so auf der Haut klebt bei durchschnittlich 30°C. Na ja, so klunkerbehangen ist sie ja eh nicht. Anschließend gehen wir hinauf ins Café da oben im Forum. Heute haben sie alle wieder Strom im Ort. Schöne Lounge Music spielen sie da oben im Frame Café. Wir halten uns lange da auf und schauen zu, wie die Leute unten gegen den Wind angehen. Ansonsten passiert heute nicht so viel. Wir gehen wieder heim, halten uns da eine Stunde auf und kehren zurück nach Plakiás, weil wir heute ja mal wieder essen gehen wollen. Es ist ein schöner Abend, und da in der Taverne Muses bzw, Mousses sitzen wir windgeschützt. Auf dem Heimweg gehen wir noch in den Supermarkt und kaufen schon mal ein paar Sachen, damit wir morgen früh nicht so schwer zu tragen haben. Auf halbem Wege nach Hause hört der Wind plötzlich auf. Gerade so, als hätte jemand auf einen Knopf gedrückt. Die Nacht ist total ruhig, keine Autos kurven hier noch herum. Ist jetzt nicht auch das lange Wochenende mit dem Feiertag am 15. August? Dieser Tag wird immer groß gefeiert in Griechenland.



hier schauen wir mal nach einer Halskette



wir sind oben im Café Frame - heute haben sie ja alle wieder Strom



schön sitzen kann man hier



die Ausflugsboote kommen zurück



Leute, kauft Früchte



abends in der Taverne Muses



Abend wird es in Plakiás

back       |      next