d04.jpgd18.jpgd19.jpgd01.jpgd07.jpgd08.jpgd14.jpgd21.jpgd13.jpgd11.jpgd02.jpgd06.jpgd10.jpg

Sonntag,  23. August 2009
 


 

Wir sind wieder auf dem Weg hinauf nach Kastro. Unterwegs gibt es immer wieder etwas neues zu sehen. Diesmal fällt uns eine Gruppe Jugendlicher auf, die die Nacht im freien verbracht hat. Sie reisen mit einem Bus und kampieren in ihren Schlafsäcken unter freiem Himmel. Für junge Leute sicherlich ein Spaß.


Übernachtung in Gruppen auf dem Campingplatz

Der Metzger hat sein Fleisch direkt in seinen Eingangsbereich gehängt. Bei der hiesigen Hitze ist es uns jedesmal ein befremdlicher Anblick. Wir kaufen heute jedenfalls nur ein Brot. Alles andere haben wir noch.


Frischfleisch am Haken

Auf dem Rückweg ist nun auch wieder der Esel da. Wir hatten ihn schon einige Zeit vermisst und dachten, er wäre in den Ferien. Früher hatte er uns jeden Morgen auf unserer Wanderung nach Kastro begrüßt und lief dann immer ein paar Schritte mit uns mit.


Esel Giselher wartet immer schon auf uns


back      |      
next