d13.jpgd18.jpgd04.jpgd08.jpgd01.jpgd06.jpgd19.jpgd21.jpgd10.jpgd02.jpgd14.jpgd11.jpgd07.jpg

Donnerstag,  27. August 2009
 


früh morgens vor der Werkstatt

Morgens sind wir früh vor einer uns empfohlenen Werkstatt, die unser Batterieproblem beheben soll. Das dumme ist, dass wir 2 quadratische Starterbatterien haben, die heute nicht mehr üblich sind. In ganz Patra sind keine solchen Batterien zu bekommen. Sie wollen stattdessen versuchen, 2 rechteckige 120Ah Batterien einzubauen. Aber es ist wie verhext, auch diese sind nicht zu haben. Herbert ruft also bei uns daheim an und bestellt sich 2 Stück, da selbst in Deutschland die Lieferzeit bis zu 2 Wochen betragen soll. Wir wollen sie auf der Weiterreise nach Frankreich einbauen lassen.


wir parken in einer Seitenstraße

Am frühen Nachmittag kehren wir dann nach Killini zurück. Im Grunde sitzen wir nur noch die Zeit ab, bis die Fähre endlich geht. Im Oktober werden wir dann den Termin für unsere Schiffspassage nach Südamerika erfahren. Zur Zeit stehen wir auf der Warteliste, denn der Andrang ist groß.



back      |      
next