d01.jpgd18.jpgd11.jpgd19.jpgd14.jpgd08.jpgd06.jpgd21.jpgd10.jpgd13.jpgd02.jpgd07.jpgd04.jpg

Mittwoch, 23. April 2014



Wo findet man Annette bei Schönwetter? Na hier.

Heute ist die Sonne tatsächlich wieder da. Was für eine Wohltat. Fast überlegen wir, draußen zu frühstücken, aber alles ist noch so nass von den letzten Tagen und auch von der letzten Nacht. Also bleiben wir drinnen, und eigentlich gibt es auch viel zu viele Mücken hier auf La Grande Cosse. Ist das normal, dass sie im April schon so zahlreich sind? Oder liegt das an der Nässe überall? Sogar Frösche hören wir abends immer quaken. Na, jedenfalls findet man uns gegen Mittag am Pool; Annette geht natürlich wieder ins Wasser, obwohl es sie jetzt, da sie weiß, wie kalt es ist, größere Überwindung kostet. In den letzten Tagen sind manche Leute auf dem Camp dazugekommen, aber auch viele in strömendem Regen abgereist. Später, als wir wieder bei uns am Platz sind, macht Herbert ein paar Fotos von unserem Phoenix, von den Zierkanten ringsum. Die sehen seit einiger Zeit richtig gammlig aus, kleine Rostpunkte sind zu sehen und an zwei oder drei Stellen ist der Lack abgeplatzt. Unser Bekannter Heinz (der aus Portugal) hatte uns gesagt, dass früher (unser Phoenix ist ja mittlerweile 14 Jahre alt) der Lack direkt auf Alu nicht gehalten hat (er kennt das Problem von Duschabtrennungen her; heute hat man ein anderes Verfahren). Der Heinz war gestern bei Phoenix in Aschbach und fragte dort mal für uns nach, was man denn da machen könnte oder was es kostet, alle Zierkanten auszutauschen? Ob die Firma einem da irgendwie entgegenkommen würde? Sie hatten ihm einen Preis für den kompletten Austausch der Kanten genannt, den wir akzeptabel finden. Wir hatten mit einem Vermögen gerechnet. Jetzt wollen sie Fotos von beiden Seiten unseres Phoenix'. Wir wollen in diesem Sommer auch eine neue Eingangstür (Aufbautür) einbauen lassen. -- Das Abendessen nehmen wir heute auch drinnen ein, wegen der Mücken. Zu Annette gehen sie ja nicht so, aber auf den Herbert stürzen sie sich immer gern.


 

back       |      next