d14.jpgd02.jpgd13.jpgd10.jpgd18.jpgd19.jpgd08.jpgd04.jpgd11.jpgd01.jpgd06.jpgd07.jpgd21.jpg

Dienstag, 29. April 2014



die Wäsche kommt auf die Leine

Pünktlich um 8 Uhr sind wir die ersten bei der Waschmaschine. Dann geht eigentlich alles ganz schnell, die Wäsche landet auf der Leine und wir am Frühstückstisch. Viel anderes passiert heute nicht, außer dass Annette großen Hausputz macht. Aber zumindest hält sich das Wetter gut, sodass wir noch einige Zeit draußen sitzen können. Seit zwei oder drei Wochen ist auch Bewegung in der Gerichtssache von Annettes Wohnung in Alanya. So bekommen wir auch heute wieder Nachricht vom Anwalt aus Alanya. Nach sage und schreibe sieben Jahren sieht es jetzt so aus, als stünde die Sache vor ihrem baldigen Abschluss und als bekämen wir noch in diesem Jahr die gesamte noch ausstehende Miete. Im November kann der Anwalt endlich Räumungsklage beantragen. Ungeheuerlich, wie sich die Sache hingezogen hat, aber damals, im Mai 2007, als wir das alles beim Anwalt in Alanya in die Wege geleitet hatten, hatte es ja geheißen, dass das alles viele Jahre dauern kann. -- Abends schauen wir uns das Champions-League-Halbfinale von Real Madrid gegen Bayern München an, und Herbert freut sich diebisch, dass die Bayern so haushoch verlieren mit 0:4.   


 



Annette zerrupft den Salat fürs Abendessen

back       |      next