d18.jpgd04.jpgd01.jpgd14.jpgd10.jpgd19.jpgd11.jpgd08.jpgd21.jpgd02.jpgd13.jpgd07.jpgd06.jpg

Samstag, 20. April 2013

Es ist mal wieder ein Tag, an dem es Annette vom Herzen her nicht gut geht. Und so passiert heute nicht viel. Herbert muss mittags nochmal zum Rathaus fahren, um dort ins Internet zu gehen und noch dies und das zu übertragen. Dann ist er wieder zurück und sogar ziemlich durchgefroren vom Fahrtwind, denn heute ist der Himmel bedeckt und es ist empfindlich kalt. Oder jedenfalls, wenn man wie unsereins Kälte gar nicht mehr gewöhnt ist. Die Wiese ist trotzdem wieder voller Wohnmobile von den Spaniern, die übers Wochenende herkommen. Hoffentlich geht es Annette morgen wieder besser. Manchmal ist das ja auch beängstigend.

back       |      next