d06.jpgd02.jpgd10.jpgd21.jpgd13.jpgd18.jpgd19.jpgd04.jpgd07.jpgd01.jpgd14.jpgd11.jpgd08.jpg

Freitag,  16. April 2010



zwei Maschinenladungen Wäsche brauchen viel Platz

Der Interessent für den Hymer ruft gleich in der Frühe wieder an. Jetzt ist es so gut wie definitiv, dass er den Hymer am Mittwoch nächster Woche kaufen und übernehmen wird. Das würde bedeuten, dass wir sofort am Donnerstag aufbrechen und Deutschland endlich verlassen können. Da würden unsere Herzen aber jubeln; eine große Sorge weniger.



und jetzt, liebe Sonne, komm' ein bißchen runter

Heute aber ist ein Waschtag einzulegen. Wir haben wieder den Polo geliehen, mit dem wir hier vor Ort prima mobil sind. Also wird am Morgen der Wäscheberg sortiert und dann geht es nach Kolbermoor zum Waschsalon. Wir belegen zwei Maschinen, und dann fahren wir weiter nach Rosenheim, uns einen motorroller anzuschauen. Das heißt, in engerer Auswahl haben wir ja schon einen. Auf der Rückfahrt nach Bad Aibling zum Stellplatz ist die Wäsche fertig und kann schön in der Sonne trocknen. Heute am Freitag füllt sich der Stellplatz wieder rapide. Die Leute kommen aus Irland und Österreich und Holland und aller Herren Ländern.

back      |       next