d21.jpgd07.jpgd08.jpgd13.jpgd04.jpgd02.jpgd18.jpgd01.jpgd10.jpgd14.jpgd19.jpgd06.jpgd11.jpg

Sonntag, 09. September 2007


 

Kaum eine Nacht ist vergangen und wir stellen einen erneuten Hackerangriff fest. Unser Provider kann das Script unter den ca. 7.000 Scripts, die auf dem Server laufen, nicht finden. Er spielt eine Datensicherung von Tagen vorher ein und wir hoffen nun, dass das Problem gelöst ist und wir nicht allzu viel Datenverlust haben.



Blick von der Freiluftterrasse

Jetzt wollen wir endlich den Tag genießen. Am Schwimmbad ist heute wieder viel los. Und wir haben die Vermutung, dass zum Wochenende auch Einheimische aus den umliegenden Ortschaften zum Baden herkommen. Es ist ziemlich lebhaft und laut.


Am Nachmittag ziehen wir uns wieder ans Wohnmobil zurück. Herbert schaut die Formel 1 im TV. Annette schläft derweilen draußen unter der Markise ein. Und dabei kann sie es sich doch gar nicht leisten, ist sie doch erst auf Seite 798 in ihrem Buch von 1200 Seiten. Bis zum Ende unserer Sommerreise will sie es ausgelesen haben. Abends trinken wir nach sehr langem einmal wieder eine Flasche französischen Weins. Wie wir überhaupt in diesem Jahr nur ganz wenig Alkohol trinken.

back      |       next