d07.jpgd01.jpgd06.jpgd14.jpgd11.jpgd08.jpgd19.jpgd02.jpgd13.jpgd10.jpgd18.jpgd21.jpgd04.jpg

Sonntag,  23. Mai 2010



Flohmarkt in Vallon-Pont d'Arc

Am letzten Dienstag auf unserem Ausflug nach Vallon hatten wir gelesen, dass heute Flohmarkt in der Stadt ist. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Und so sind wir um 9:00 Uhr unterwegs dorthin. Wir finden dann auch ein paar französische CDs.



die Pont d'Arc (Bogenbrücke), die dem Ort den Namen gibt

Dann fahren wir zur Pont d'Arc, wo enorm viel los ist. Die Ardèche ist von Kanus bevölkert. Viele der Kanufahrer paddeln gar nicht richtig, sondern lassen sich von der Strömung treiben. Die gesamte Strecke abzufahren dauert wohl Stunden. Und am Ende der Strecke werden die Kanus zurückgegeben, gesammelt und auf großen Anhängern an den Anfangspunkt zurückgebracht.



wir sind auf einem herrlichen Sonntagsausflug



die Ardèche windet sich durch die Schlucht



entlang der Route Touristique gibt es viele Aussichtsplattformen

Wir fahren noch ein Stück weiter auf der Route Touristique. Die Straße geht in hunderten Kurven und ist somit eine ideale motorradstrecke. Sie sind auch zahlreich unterwegs. Neben ihren schweren Maschinen nimmt sich unsere kleine Yamaha richtig winzig aus.



auch sind viele motorradfahrer in Gruppen unterwegs

Nach etwa 30 Kilometern kommt dann eine Abzweigung nach Barjac. Wir sind nun auch ganz froh, denn unser Tank geht langsam zu Neige und die Gegend ist dünn besiedelt und heute am Sonntag sind die Tankstellen geschlossen. Und es werden nicht alle Bankkarten am Automaten der Tankstellen akzeptiert. Den Nachmittag verbringen wir dann an unserem Platz.


 

back      |       next