d02.jpgd06.jpgd08.jpgd19.jpgd11.jpgd01.jpgd14.jpgd07.jpgd10.jpgd04.jpgd21.jpgd13.jpgd18.jpg

Montag, 06. August 2007



Die Sonne lacht, aber es bläst ein kalter Wind vom Meer. Wir legen uns deshalb oben in die Dünen, wo es windgeschützter ist. Desto stürmischer jedoch werden wir zwei. Ab und an werden wir von unliebsamen Zuschauern unterbrochen. Wir staunen immer, wie sie im hohen Dünengras erkennen können, wo gerade etwas passiert. Anschließend springen wir in die Fluten. Ach es ist ein sündhaft schönes Leben.



 

back      |       next